photo 1446238572_Socialmedia_icons-RSS_zps6zkc4ltr.png

Freixenet Mia Tinto

Am Freitag haben wir den halbtrockenen Rotwein Freixenet Mia Tinto mit Freunden testen können. Dieser Wein kommt aus Spanien und ist in den Größen 0,25l und 0,75l erhältlich. Der Wein hat eine UVP von € 1,39 (0,25l) und € 3,99 - 4,29 (0,75l). Die kleine Größe finde ich wirklich sehr praktisch, so bleibt der Wein frisch und man muss nich immer eine große Flasche aufmachen. Die rote Rebsorte Tempranillo aus der Tierra de Castilla soll dem halbtrockenen Spanier ein vollmundig-fruchtiges Aroma verleihen. Mia Tinto wird von Freixenet als ein geschmeidiger und ausbalancierter Wein mit nachhaltigem Abgang beschrieben.

Wir haben den Wein mit ca. 18 Grad getrunken und ihn vor dem einschenken etwas atmen lassen. Der Wein hat eine schöne kräftig rote Farbe und riecht sehr aromatisch und fruchtig. Er schmeckt sehr fruchtig nach Beeren ist aber nicht zu süß. Der Rotwein ist insgesamt eher kräftig und sehr aromatisch. Uns schmeckt der Rotwein wirklich sehr gut. Er passt super zu etwas kräftigem Essen aber schmeckt auch solo sehr gut. Den Alkoholgehalt von 13,5% merkt man recht schnell, nach dem zweiten Glas steigt mir den Wein etwas in den Kopf :) Aber alles in allem ein wirklich leckerer Rotwein. Uns schmeckt der Freixenet Mia Tinto besser als der Weißwein Mia Blanco.

Unseren Testbericht zum Freixenet Mia Blanco findet ihr hier.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen