photo 1446238572_Socialmedia_icons-RSS_zps6zkc4ltr.png

GROHE Handbrause Power&Soul 130

Wir hatten das große Glück und wurden bei gofeminin ausgewählt, um die GROHE Handbrause Power&Soul™ 130 zu testen. Wir haben uns riesig gefreut, denn es wurden nur 50 Testerinnen für diesen tollen Test ausgewählt. Die Handbrause kostet derzeit ca. 75 € (Ursprungspreis ca. 170 €) und das finde ich für eine Handbrause schon ziemlich teuer. Bin mal gespannt was sie so kann, auf gehts...



Duschen, duschen, duschen - es gibt schlimmeres und das ausprobieren der verschiedenen Strahlarten hat uns wirklich Spaß gemacht. Die Idee verschiedener Strahlmuster ist ja nicht neu aber das Einstellen des Strahls hat GROHE ziemlich praktisch gelöst. Bei der Power & Soul wählt man per Knopf auf dem Duschkopf die Strahlart aus. Wir hatten vorher eine Brause wo man am Kopf, durch drehen, die Strahlart ändert. Mit nassen und seifigen Händen war das manchmal eine schmierige Angelegenheit.

Da es nicht ganz leicht ist die vier Strahlarten zu beschreiben, habe ich einfach mal ein Video für euch gedreht. Die verschiedenen Strahlarten lassen sich zusätzlich noch miteinander kombinieren.



Die Strahlarten (Reihenfolge wie im Video)


Rain O2: Dem "Regenschauer" wird zusätzlich Luft beigemischt, dadurch wird der Strahl noch weicher. 
Rain: Der typische "Regenschauer". 
Bakoma Spray: Die inneren Düsen bewegen ihren Strahl auseinander und wieder zusammen, dadurch wird der Radius des Wasserkreises größer und wieder kleiner. 
Jet: Ein harter Strahl der mittleren Düsen. 

Das verspricht uns der Hersteller
GROHE SpeedClean - Kalkablagerungen mit einem Wisch entfernen. 
GROHE StarLight - strahlender Chromglanz mit langanhaltender Brillanz. 
GROHE CoolTouch - keine Gefahr des Verbrennens an heißen Chrom-Oberflächen. 

Die Montage war eine Sache von Sekunden, Schlauch und Handbrause passen in meinem Fall ebenfalls problemlos in den Halter der Duschstange. Die Handbrause hat keinen gebogenen Kopf und wenn eure Duschhalterung starr ist, könnte der Duschwinkel nicht ganz optimal sein.


Die Handbrause ist toll, uns gefallen die vielfältig kombinierbaren Strahlarten und die leichte Bedienung durch Knopfdruck. Mein absoluter Favorit ist Rain O2 in Kombination mit Jet. Der bewegliche Strahl bei Bakoma Spray kann toll für eine Massage genutzt werden.  

Das Design gefällt uns auch gut, die Brause wirkt edel und stabil. Der Ursprungspreis von ca. 170 € ist für einen Handbrause total inakzeptabel für uns, selbst der derzeitige Preis von ca. 75 € ist hart an der Grenze. Wir lieben unsere neue Brause aber kaufen würden wir sie zu dem Preis wohl eher nicht.

Vielen Dank liebes gofeminin Team!!!

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den schönen Beitrag!

    Marie
    von gofeminin.de

    AntwortenLöschen
  2. Unser Duschkopf sieht genauso aus und kann genau dasselbe Zeug :D
    Den gabs bei Amazon in einer "günstigeren" Version.

    Dein Blog ist übrigens echt schön :) ich mag die Farben total gerne!!
    Ich verfolge Dich mal via Bloglovin :D

    Liebe Grüße,
    Mina
    ♥lamettawelt.blogspot.de♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Mina :)
      Danke für den Tipp, dass werde ich gleich mal an meine Freundin weitergeben - die is nämlich schon auf der Suche nach einer günstigeren Version.

      Ich habe bei dir auch mal die Verfolgung aufgenommen.

      Liebe Grüße, Katja

      Löschen