photo 1446238572_Socialmedia_icons-RSS_zps6zkc4ltr.png

it´s time for sox - SOXEGO

Socken, ja, Socken... viele verdrehen die Augen, wenn die liebe Familie mit einem paar Socken als Geschenk um die Ecke kommt. Ich muss aber zugeben, Socken sind für mich ein tolles Geschenk und ich freu mich jedes Mal sehr darüber. Egal ob Kuschelsocken, Businesssocken oder total bunte Socken - ich liebe sie alle. Deshalb hab ich mich auch riesig gefreut, als die Mail von SOXEGO gekommen ist und ich nun die Sockengeschenkbox testen darf.

Die Idee finde ich total super und als die sehr persönliche Box bei mir angekommen ist, war ich völlig platt. Damit habe ich wirklich nicht gerechnet aber sehr selbst...
Die Box wirkt sehr stabil und hochwertig, individualisiert ist sie mit meinem Namen und einem süßen Kleeblatt. Im inneren der Box liegen sechs paar Markensocken in grau und schwarz.

Die Sockenboxen können ganz individuell gestaltet werden und auch der Inhalt kann selber zusammengestellt werden. Da ist wirklich für jeden etwas dabei, Damen-, Herren-, Kinder- und süße Babysocken. Natürlich können alle Socken auch ohne Box bestellt werden.

Zusätzlich bieten die Sockenexperten aus Schortens noch eine einmalige und kostenlose Sockenversicherung gegen den lästigen Sockenschwund an. Sollte euch bis 12 Monate nach dem Kauf wieder einmal eine Socke fehlen, meldet diesen Schaden einfach über das Schadensmeldung-Formular. Ihr erhaltet dann, bis zu zwei Mal im Jahr, mit mindestens 10 Wochen Abstand zwischen den zwei Schadensmeldungen, die fehlende Socke sofort und ohne irgendwelche Kosten zugeschickt.

Und in ca. 10 Wochen bringt SOXEGO ihre erste eigene Sockenkollektion an den Start. Da bin ich ja mal gespannt... 

SOXEGO hat es mit seinen Sockenboxen geschafft, dass Socken verschenken wieder etwas Besonderes sein kann. 


Vielen lieben Dank für meine ganz persönliche Sockenbox!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen