photo 1446238572_Socialmedia_icons-RSS_zps6zkc4ltr.png

Habt ihr Lust auf leckeren und besonderen Käse?

Käse, ja Käse... der muss riechen und der muss kräftig schmecken... wir lieben Käse. Und was gibt es dann besseres als guten und hochwertigen Käse testen zu dürfen. Heutzutage kann man sich ja alles ganz bequem nach Hause liefern lassen, aber das es jetzt auch einen Käse-Onlineshop gibt war mir neu. Es gibt ihn und eins kann ich euch jetzt schon sagen - der Hammer!
Feiner Käse Hemmen steht für Käse aus Leidenschaft. Für traditionellen, ehrlichen Käse. Und das seit 1993. Mit dem Verkauf von holländischem Käse auf dem Wochenmarkt hatte alles angefangen. Heute haben Hildegard und Christian Hemmen mehr als 120 erlesene Käsesorten in ihrem Sortiment. Spezialisiert hat sich der emsländische Familienbetrieb auf hochwertigen Rohmilchkäse und auf langgereiften Käse, traditionell „handgemacht“ in bäuerlichen Betrieben. Naturrein, ohne Zusatzstoffe. Manche Laibe reifen 48 Monate, bis sie auf den Tisch kommen.  Ob Comté AOC, Camembert Normandie AOC oder Roquefort AOC – jedes Jahr reisen Mutter und Sohn in die französischen Berge, um die schönsten Laibe zu reservieren. Quelle: Feiner Käse
Und diese vier Leckereien haben wir uns ausgesucht.
 

Bildquelle: Feiner Käse
Ein phantastischer Bergkäse aus Rohmilch der 40 Monate in einer Festung hoch oben in den Bergen des französischen Juras ausgereift ist. Durch die lange Reifezeit entwickelt dieser Bergkäse einen sehr kräftigen und feinen Geschmack. Uns schmeckt er sehr gut, zum Frühstück ist er uns aber schon fast etwas zu kräftig. Er passt besser zu einem deftigen Abendessen oder auf eine Käseplatte. Ein sehr feiner Käse mit einem vollen und kräftigen Geschmack.








Bildquelle: Feiner Käse
Der Alpenexpress ist ein außergewöhnlicher Bergkäse aus dem Ostallgäu. Sein Aroma ist vollmundig und angenehm kräftig zugleich. Auch dieser Käse ist für uns zum Frühstück viel zu kräftig. Der Alpenexpress brennt ganz leicht auf der Zunge. Ebenfalls ein wahnsinns Käse mit einem super Geschmack! Die Konsistenz ist gut schneidbar, elastisch und etwas cremig. Der Käser riecht ganz leicht und sollte deshalb gut verpackt werden.
 





Bildquelle: Feiner Käse
Eine wirkliche Rarität! Der Käse Beaufort Chalet Alpage AOC ist ein Bergkäse aus Rohmilch und kommt aus dem Savoie Frankreichs. Der Käse wird ausschließlich im Sommer aus der besonders gehaltvollen Milch der uralten Bergkuhrasse ''Tarines'' hergestellt. Er ist eher etwas würziger und fest, aber im Mund plötzlich total cremig. Im Käse befinden sich kleine Reifekristalle. Geschmacklich ist er wirklich groß und hat uns echt umgehauen.








Bildquelle: Feiner Käse
Dieser Schafskäse ist auch aus Rohmilch hergestellt und mit Wildkräutern ummantelt. Rosmarin konnten wir deutlich rausschmecken ober die anderen Kräuter lassen sich nicht ganz so leicht zuordnen. Aber in der Kombination sind die Kräuter sehr stimmig. Auf der Rinde entwickelt sich ein mehrfarbiger, verzehrbarer Edelpilz. Tatsächlich leuchtet uns der Pilz beim öffnen der Folie grün und blau an. Schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber geschmacklich der Kracher. Er schmeckt vollmundig, leicht nach Kräutern und ganz typisch nach Schafskäse. 

Die vier Sorten sind wirklich alle etwas ganz besonders und hab ich so auch noch nie in der Käsetheke entdeckt. Wer kräftigen Käse mag, wird diesen Käse lieben!! Wir sind total begeistert.

Der Onlineshop und die Verpackung
Der Shop hat neben einer wirklich tollen Auswahl an Käsesorten und verschiedenen Käseplatten, auch das „Feine Eigene“ im Angebot. Dazu gehören z. B. verschiedene Pesto-Sorten und Frischkäsekreationen aus eigener Herstellung. Die Bestellmenge der Käsesorten ist fest vorgegeben und startet meistens bei 250g/300g. Zu jeder Sorte gibt es noch detaillierte Infos z. B. zur Herstellung, Milchsorte und Reifegrad. Ein sehr strukturierter Shop, mit vielen Infos rund um den Käse. Zusätzlich  gibt es noch ein sehr interessantes Käse Wiki. Dort findet ihr weitere spannende Infos zu den verschiedenen Käsesorten und ganz persönliche Meinungen von anderen Verbrauchern.

Bildquelle: Feiner Käse
Meine Bestellung ist gut verpackt in einer lebensmittelechten Einweg-Kühlbox mit zwei Kühlakkus bei mir angekommen. Der Käse war dadurch total frisch und echt gut gekühlt. Er hätte so locker noch einen Tag in der Verpackung verbringen können. Zusätzlich wurde auch noch ausreichend Käse-Einschlagpapier beigelegt, so konnte ich den Käse optimal verpacken und aufbewahren. Die Versandkosten inkl. der Kühlverpackung betragen 4,90 € und ab 60 € Bestellwert ist der Versand sogar kostenlos. 





Unser Fazit
Käse und Auswahl super! Verpackung super! Onlineshop super! Lieferung super! Einziges Manko ist die sehr starr vorgegebene Bestellmenge. Für uns zwei Personen ist ein Käsestück mit mindestens 250g/300g viel zu viel. Das schaffen wir einfach nicht, außer wir essen drei Wochen an eine Käsesorte. Wenn wir aber mal mehr Käse brauchen, ist der Käse-Onlineshop von Hemmen unsere erste Wahl. 

Vielen lieben Dank für diesen wirklich sehr leckeren Test!!

1 Kommentar:

  1. Der Käse von dort ist wirklich lecker. Uns hat er auch sehr gut geschmeckt.

    AntwortenLöschen