photo 1446238572_Socialmedia_icons-RSS_zps6zkc4ltr.png

Grüße aus Norwegen

961 km und 12 Stunden liegen zwischen uns und Skottevik, ein kleines Fischerdorf an der Südküste Norwegens. Eine sehr lange und anstrengende Reise. Aber als die Fähre endlich in den Hafen von Kristiansand einfährt, sind die Strapazen dieser Reise sofort vergessen. Das Land begrüßt uns mit seiner traumhaften Landschaft und gibt mir beim ersten Anblick sofort das Gefühl von Freiheit. Norwegen, ich liebe dieses wunderschöne Land und das raue Klima!

Selbst geangelten Fisch aus den Schärengärten vor Skottevik, der am Abend in einer gemütlichen und entspannten Runde gegrillt wird. Spaziergänge entlang der felsigen Küste, die Seele baumeln lassen und einfach mal an nichts denken. Ein stürmischer Wind der um die Nase weht und die Sonne, die das glasklare Wasser glitzern lässt.

Einen kleinen Eindruck habe ich euch mal mitgebracht.

Kommentare:

  1. Hallo Katja.
    Deine Reiseimpressionen sind sehr schön und interessant. Ich denke mal Du hattest oder hast noch eine sehr schöne Zeit. Die Fotos sind Dir sehr gelungen.
    Viele liebe Grüße.
    Kathrin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathrin, vielen Dank :) Wir sind seit gestern Abend wieder da - die Zeit vergeht im Urlaub immer vieeeel zu schnell.

      Liebe Grüße, Katja

      Löschen