photo 1446238572_Socialmedia_icons-RSS_zps6zkc4ltr.png

Schnell & lecker | Rote-Bete-Salat mit Ziegenfrischkäse

Ein riesen Käsepaket kam während unserem Urlaub bei uns zu Hause an - gut das meine lieben Großeltern da waren, um das Paket in Empfang zu nehmen. So haben acht Packungen Snøfrisk Ziegenfrischkäse in vier verschiedenen Sorten auf unsere Heimkehr gewartet.



Der dreieckige Ziegenfrischkäse besteht aus 80% Ziegenmilch und 20% Kuhsahne. Snøfrisk ist deshalb kein reiner Ziegenfrischkäse und durch die Kuhsahne ist er geschmacklich auch viel milder als reiner Ziegenkäse. Der störende und sehr strenge Geschmack nach (Ziegen)Stall bleibt hier völlig aus! 

Den Käse gibt es in den Sorten Naturell, Meerrettich, rote Zwiebeln & Thymian und Dill. Eine 125g Packung kostet im Einzelhandel ca. 2,50 €.


Aber so ganz auf dem hohlen Zahn möchte ich euch jetzt auch nicht lassen, deshalb gibt es heute von mir ein leichtes und sehr schnelles Rezept. Passt super als Vorspeise, Beilage oder auch einfach mal für zwischendurch. Rote Bete mit cremigem Snøfrisk Ziegenfrischkäse, jungen Blattsalat und Fenchelsamen. So lecker, da könnt ich mich reinlegen!


Zubereitung
1) Die jungen Salatblätter abspülen und trocken schleudern. Snøfrisk Ziegenfrischkäse mit etwas Sahne oder Milch cremig rühren und mit Salz abschmecken. Die Rote-Bete-Knollen in dünne Scheiben schneiden. 

2) Die feinen Rote-Bete-Scheiben auf einem Teller verteilen und mit den Salatblättern belegen. Den Snøfrisk Ziegenfrischkäse als kleine Nocken darauf verteilen. Die Fenchelsamen und den frisch gemahlenen Pfeffer darüberstreuen und nach Bedarf salzen. 

Lasst es euch schmecken! 



Der Ziegenfrischkäse von Snøfrisk ist so lecker und man kann ihn für viele tolle Gerichte verwenden. Aber auch einfach auf einem frischen Brötchen zum Frühstück, sehr lecker! Probiert es doch einfach mal aus.

Vielen Dank an das Team von Populis für diesen Test.

Kommentare:

  1. Hallo Katja,

    der Salat sieht traumhaft lecker aus!
    Nur vom ansehen habe ich hunger bekommen...

    Liebe Grüße
    Lulu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lulu,
      das ist er auch und er geht soooo schnell :)

      Liebe Grüße, Katja

      Löschen
  2. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! :) das Rezept mit Rote Beete und Ziegenfrischkäse klingt super lecker - werde ich auf jeden Fall ausprobieren!

    liebe Grüße,
    die Küchenchefin

    AntwortenLöschen