photo 1446238572_Socialmedia_icons-RSS_zps6zkc4ltr.png

Follow me around - Dubai

Es ist wahnsinnig befreiend zu wissen, die Welt steht dir offen. Du kannst neue Länder entdecken, neue Kulturen kennenlernen, du kannst reisen wohin du willst.

6,5 Stunden Flug und ca. 6000 km liegen zwischen uns und der kalten Heimat. Erste Etappe: Dubai.

Ich kann es gar nicht richtig in Worte fassen. Dieses Land erschlägt mich. Fernab von der Realität, im absoluten Rausch zwischen Faszination und Entsetzen. Ein Land zwischen Tradition und Moderne. Hier gibt es von allem einfach noch viel mehr, alles muss noch größer und pompöser sein. Die Dubai Mall zum Beispiel ist mit 1.200 Geschäften auf einer Verkaufsfläche von 350.000 Quadratmetern eines der größten Einkaufszentren der Welt. Das alleine reicht natürlich noch nicht aus, eine Eisbahn und ein riesen Aquarium (32,88 Meter breit und 8,3 Meter hoch) machen die totale Reizüberflutung für mich vollkommen. Um das ganze noch abgedrehter zu machen, kann man in diesem Aquarium zwischen Haien und riesen Rochen natürlich auch tauchen.  

Und dann gibt es da noch das größte Gebäude der Welt (Burj Khalifa), das größte gedrehte Gebäude der Welt (Twisted Tower) und die größte künstliche Insel der Welt (The Palm). Dinge, die die Welt absolut nicht braucht. Dubai ist  einfach total verrückt und völlig abgehoben. Mit genügend Kleingeld kannst du dir Tag und Nacht einfach alles kaufen. Der einzige Moment, der diesen ganzen Wahnsinn hier gefühlt etwas entschleunigt, ist der Ruf des Muezzins. Fünfmal am Tag ertönen hier von jeder Moschee - und davon gibt es viele - seine Gesänge und rufen die Muslime zum Gebet. Da macht sich bei mir am ganzen Körper eine Gänsehaut breit, ein wahnsinns Flair.

Nach drei Tagen Dubai, freue ich mich nun riesig auf Thailand und die damit verbundene Ruhe.


Lasst es euch gut gehen.

1 Kommentar:

  1. hach... seufz.... das macht Lust, gleich nochmal hin zu fliegen... wir waren im September in den VAE und es war ein Traum!! Wir haben ausserhalb von Dubai in einer süssen Bugalow-Anlage direkt am Strand gewohnt... Ruhe und Seelenfrieden garantiert....
    Wünsch noch einen traumhaften Urlaub.

    AntwortenLöschen