photo 1446238572_Socialmedia_icons-RSS_zps6zkc4ltr.png

Mary Kay Lash Love Mascara

Wimperntusche ist für mich ein absolutes must have und - neben etwas Rouge - auch das Einzige, was bei meiner morgentlichen Schminkroutine niemals fehlen darf. Da habe ich mich natürlich riesig gefreut, dass ich die Mascara von Mary Kay testen darf. Wobei mir - wenn ich ehrlich bin - die Produkte von Mary Kay noch nie über den Weg gelaufen sind. Und das macht diesen Test deshalb für mich noch viel spannender.

Einen ausdrucksstarken und dichten Wimpernkranz. Starke Pigmente für eine intensive Farbe, ausdrucksvolle und unwiderstehliche Wimpern. Welche Frau wünscht sich nicht solche traumhaften Wimpern. Das klingt ja erstmal alles ziemlich gut.

Leider ist aber bereits beim ersten Kontakt mit der Wimperntusche meine anfängliche Euphorie verflogen. Die Verpackung fühlt sich nicht sehr hochwertig an und ist meines erachtens auch nicht sonderlich gut verarbeitet. Schade, wenn der erste Eindruck nicht passt. Da habe ich für 18 € deutlich mehr erwartet. Bei einer Mascare in dem Preissegment dürfte die Verpackung ruhig etwas edler und exklusiver ausfallen.

Und jetzt erwartet ihr bestimmt ein ausführliches Review über die Handhabung, Haltbarkeit und einige Fotos mit einem wahnsinns Augenaufschlag. Ihr Lieben, ich erspare euch das. Außer ihr wollt meine tränenden und roten Augen sehen. Und das ganze auch noch ohne traumhaft schöne Wimpern. Leider habe ich den Umkarton schon endsorgt und kann euch deshalb die Inhaltsstoffe nicht Listen. Aber der Übeltäter lässt sich dort bestimmt ganz schnell finden.

Ich bin raus, die Mascara vertrage ich einfach nicht. Und das perfekte Tusch-Ergebnis bleibt leider auch aus. Es fehlt mir hier deutlich an Volumen und Farbintensität - ich vermisse den Wow-Effekt. Mädels, spart euch das Geld. Dieser Mascara bekommt keine Kaufempfehlung von mir. Es gibt in der Preisklasse viele andere Alternativen da draußen.

Vielen Dank an www.beautytesterin.de und www.der-beauty-blog.de für diesen Test.

Kommentare:

  1. Oh, das hört sich gar nicht gut an :) Ich hatte eine Mascara der Marke Mary Kay gehabt und hab sie ganz gut vertragen . Ich habe aber auch viel über schlechte Inhaltsstoffe gelesen...also ist das nichts für empfindliche Augen :/ Schon blöd wenn man 18€ bezahlt und am Ende nur Probleme mit den Augen bekommt, geht gar nicht! Zum Glück war das bei dir nur ein Testprodukt und leichter zu verkraften. LG

    AntwortenLöschen
  2. Das deine Augen getränt haben und rötlich waren tut mir sehr leid. Für mich hört sich das eher an das du einfach gegen irgend einen Inhaltsstoff allergisch bist. Das heißt noch lange nicht das ein Produkt schlecht ist. Es ist natürlich ziemlich blöd das, wenn man als Testerin ausgewählt ist, und das Produkt genaustens testen soll, um auch was dazu schreiben zu können, die Verpackung einfach wegschmeißt so das man nichts mehr zu den Inhaltsstoffen sagen kann. Und auf deine genaue Beschreibung und Handhabung des Produktes als Testerin: das ist doch das was die Leute wissen wollen, die das hier lesen. Also warum schreibst du nichts dazu? Zu der Verpackung kann ich nur sagen: Zum Glück gibt es verschiedene Geschmäcker. Und es ist schon was anderes ein tolles Produkt in einer Verpackung zu bekommen, als ein Produkt ohne Verpackung kaufen zu müssen. Und noch dazu bietet ja Mary Kay extra die Umtauschgarantie an für solche Fälle: damit die Kunden eben nicht mit ihren Problemen alleine da stehen müssen, sondern sich an ihre Beraterin wenden können. Die Mary Kay-Beraterinnen sind dafür da um ihre Kundinnen zufrieden zu stellen. Und das spricht jawohl für sich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du hast Recht!!! Total dumm von mir, das wird mir nicht mehr passieren - aber hinterher ist man ja immer schlauer :) Man lernt nie aus. Es scheint, dass du bessere Erfahrungen mit dem Produkt gemacht hast. Das freut mich sehr! Meine Erfahrung bezieht sich nur auf die Mascara und nicht auf die gesamte Produktpalette. Kannst du mit evtl. ein Produkt empfehlen?

      Liebe Grüße, Katja

      Löschen
  3. mmh schade :( meine Lieblinge sind die Ultimate Mascara, die Foundation, Augenmakeupentfernern und die Gesichtsbürste, alles Marykay :D

    AntwortenLöschen