photo 1446238572_Socialmedia_icons-RSS_zps6zkc4ltr.png

Freitagsfüller Nr. 281

 
(die fettgedruckten Ergänzungen sind meine Füller)

Ich muss zugeben, ich bin erstaunt. Es ist mir nie in den Sinn gekommen, dass meine ausgefüllten Freitagsfüller von einigen Lesern vermisst werden. Einfach heimlich nicht mehr teilnehmen, nicht mit euch. Vielen lieben Dank für die tolle Resonanz. Deshalb heute für alle Sehnsüchtigen ein paar Gedanken zum Wochenende.

1. Ich habe beschlossen, endlich mal an mich zu denken.

2. Scheiß drauf! Das Leben ist zu kurz für dunkle Regenwolken, ist die Botschaft.

3. In der wohlverdienten Mittagspause habe ich mich auf eine wichtige Präsentation vorbereitet.


4. Dieses ständige Kopfkino muss ein Ende haben.


5. Machen wir uns nichts vor, du musst nicht Everybodys Darling sein. 


6. Den Kasseler Stadthonig von Victor muss ich unbedingt ausprobieren.

7. Was das Wochenende angeht, heute freue ich mich auf einen aufregenden Abend beim Italiener, morgen habe ich – das bleibt mein kleines Geheimnis – geplant und Sonntag möchte ich endlich mal wieder zum Angelteich. 

Noch mehr Freitagsfüller bekommt ihr hier. Wer jetzt Lust hat selber einen auszufüllen, bei der lieben Barbara könnt ihr euch jeden Freitag die aktuellen Füller abholen.

Ich wünsche euch ein strahlendes Wochenende.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen